:: EV. KIRCHE TENERIFFA
  :: Gottesdienste
  :: Gemeinde Nord
  :: Gemeinde Süd
    ::: Gottesdienste
    ::: Begegnung
    ::: Veranstaltungen
    ::: Wanderungen
    ::: La Gomera
    ::: El Hierro
    ::: Taufe, Konfirmation
    ::: Trauung, Ehejubiläum
    ::: Bestattung
    ::: Mitgliedschaft, Förderer
    ::: Pfarrer / Pastor
    ::: Kontakt
  :: Gemeindebrief
  :: Links
  :: Impressum
  :: Pfarrer, Pastor


 

Mitgliedschaft, Förderer

 
 

Mitgliedschaft

Wer unsere Gemeindearbeit in besonderer Weise durch den Mitgliedsbeitrag unterstützen möchte, wer in unserer Kirchengemeinde mitreden und durch die Gemeindeversammlung mitentscheiden möchte, ist herzlich eingeladen, Mitglied unserer Evangelischen Kirchengemeinde Teneriffa-Süd zu werden.

Für Residenten entspricht dies der Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche. Für Überwinterer und Gäste ist eine Doppelmitgliedschaft bei uns und in einer Kirchengemeinde in ihrem Heimatland möglich.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Person und Jahr 60 Euro. Kinder und Jugendliche sind vom Beitrag befreit.

Der Mitgliedsbeitrag kann in Spanien und in Deutschland von der Steuer abgesetzt werden.
Für das spanische Finanzamt brauchen wir dazu die Namen, Adressen und D.N.I. oder N.I.E. der Mitglieder, die unsere Kirchengemeinde am Ende des Jahres an das spanische Finanzamt meldet. Bei Ihrer Steuerklärung wird dies dann automatisch vom Finanzamt bearbeitet.
Für das deutsche Finanzamt stellt der Pfarrer eine Spendenbescheinigung aus, die Sie dann mit Ihrer Steuererklärung einreichen können.



Förderer

Wer unsere Gemeindearbeit finanziell unterstützen möchte, ohne Mitglied zu werden, oder zusätzlich zum Gemeindebeitrag, kann dies durch Spenden tun.

Auch diese Spenden können in Spanien und in Deutschland von der Steuer abgesetzt werden.
Für das spanische Finanzamt brauchen wir dazu die Namen, Adressen und D.N.I. oder N.I.E. der Spender, die unsere Kirchengemeinde am Ende des Jahres an das spanische Finanzamt meldet. Bei Ihrer Steuerklärung wird dies dann automatisch vom Finanzamt bearbeitet.
Für das deutsche Finanzamt stellt der Pfarrer eine Spendenbescheinigung aus, die Sie dann mit Ihrer Steuererklärung einreichen können.



 
Diese Webseite wurde mit vi-su.CMS in 0,0059 Sekunden erzeugt.