:: EV. KIRCHE TENERIFFA
    ::: Gemeinden Nord / Süd
    ::: Über uns
    ::: Meditation
  :: Gemeinde Nord
  :: Gemeinde Süd
    ::: Gottesdienste
    ::: Begegnung
    ::: Veranstaltungen
    ::: Wanderungen
    ::: La Gomera
    ::: El Hierro
    ::: Taufe, Konfirmation
    ::: Trauung, Ehejubiläum
    ::: Bestattung
    ::: Mitgliedschaft, Förderer
    ::: Pfarrer / Pastor
    ::: Kontakt
  :: Gemeindebrief
  :: Links
  :: Impressum


 

Gemeinde Süd

 
 

 

 

 

 

 

 

Playa de Las Américas an der Costa Adeje ist das Zentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Teneriffa-Süd. Hier befindet sich in der Nähe des Busbahnhofs die ökumenische Kirche San Eugenio, in die wir jeden Sonntag um 12 Uhr zum Gottesdienst einladen, und das Haus der Begegnung, ein zum Gemeindezentrum ausgebauter ehemaliger Supermarkt auf der unteren Ebene des Shopping Centers Salytién.
(Fotos und Lageplan zum Vergrößern siehe unten)

Die Evangelische Kirchengemeinde Teneriffa-Süd ist eine eigenständige Gemeinde unter dem Dach der Evangelischen Kirche deutscher Sprache in der Provinz Santa Cruz de Tenerife.

Gäste sind herzlich willkommen.

Wir verstehen uns als gastfreundliche Gemeinde, die Urlauber herzlich zur Teilnahme an unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen einlädt.

Der Kirchenvorstand, der aus sechs gewählten Mitgliedern und dem Pfarrer besteht, leitet die Kirchengemeinde und ist – ähnlich den Vereinsstrukturen in Deutschland – der Gemeindeversammlung rechenschaftspflichtig.

Vorsitzender ist Herr Dieter Ahlers (Tel.: 922 86 57 80)

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) entsendet jeweils für 6 Jahre einen hauptamtlichen Tourismuspfarrer nach Teneriffa-Süd, der sowohl die Gemeinde versorgt (Gottesdienste, Amtshandlungen, Konfirmandenunterricht, Hausbesuche), als auch für die Tourismusarbeit zuständig ist.

 

Unsere Gemeindekonzeption Teneriffa-Süd

Wir sind eine kleine Residentengemeinde mit einer großen Urlaubergemeinde.
In einer der größten Tourismusregionen Europas ist es unsere Aufgabe für Menschen da zu sein, die Gespräch, Begegnung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Seelsorge in deutscher Sprache suchen.
Wir wollen eine gastfreundliche Gemeinde sein, die auf Urlauber zugeht und ihnen Erfahrungen mit Evangelischer Kirche ermöglicht, die sie so bei sich zuhause vielleicht nicht machen können.
Wir wollen durch unser einladendes Beispiel christlichen Glauben bezeugen, der ohne Vorurteile auf Menschen zugeht und ihnen eine tragende Basis für ihr Leben bietet, ohne diese Menschen zu vereinnahmen. Darum laden wir in großer Offenheit zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen ein.
Gästen bieten wir auch die Möglichkeit, Taufen, Trauungen und Ehejubiläen mit einem Gottesdienst zu feiern.

Die Mitglieder unserer Gemeinde bilden eine kleine Evangelische Gemeinde mit allem, was zu ihr gehört, wie Gottesdienst, Seelsorge, Gemeinschaft, gegenseitige Hilfe, Amtshandlungen von Taufe über Konfirmation bis zur Bestattung.
Die Gemeindemitglieder unterstützen unsere Arbeit nicht nur durch ihren Jahresbeitrag; sie identifizieren sich vielmehr mit unserer Arbeit, gestalten und entscheiden mit. Gemeindemitglieder sind Gastgeber.

 


 

  ::: Bildergalerie 
 
      

      

 

Diese Webseite wurde mit vi-su.CMS in 0,0239 Sekunden erzeugt.